Nebis Nöis.

interactiveSQUASH.

Das Training der Zukunft.

InteractiveSQUASH verwandelt unseren Squash-Court in einen Smart-Court.

Es verfolgt jede Bewegung und jeden Schuss der Spieler. Das bedeutet, du kannst unterschiedliche Spiel- und Trainingsmodule ausprobieren und dies in einer virtuellen Umgebung mit einem echten Schläger und Ball. Eine ganz neue Art Squash zu spielen, die du noch nie erlebt hast! Bringe dein Squashlevel spielerisch auf die nächste Stufe.

interactiveSQUASH liefert dir Ergebnisse in Echtzeit, mit denen du deine Fähigkeiten auf dem Platz verbessern kannst.

InteractiveSQUASH bietet ein sofortiges visuelles Feedback, mit dem die Trainer die Leistungen ihrer Spieler objektiv bewerten können. Der Squasher erhält dieses Feedback direkt über die Front-Projektion. Das Training mit interactiveSQUASH ist effektiver als herkömmliches Training, da es den Spielern Zielfelder vorgibt und in Echtzeit die tatsächlichen Treffpunkte anzeigt. Die Ergebnisse von InteractiveSQUASH widerspiegeln das Level des Spielers sehr genau. Dies hilft um den Spielern einen schnelleren Fortschritt zu ermöglichen.

Die Echtzeit-Ergebnisse werden sich laufend verändern, egal ob Profi oder ob sich ein Spieler zum ersten Mal beim Squash versucht. Durch stetiges Verfolgen des eigenen Trainingsfortschritts wird sich auch die Art und Weise des Spiels verändern. Mit der neuen interaktiven Smartphone-App kann auf diese Ergebnisse sowohl innerhalb, als auch ausserhalb des Spielfelds zugegriffen werden und man erhält eine detaillierte Analyse des eigenen Fortschritts, einschließlich Geschwindigkeit und Konsistenz aller Einstellungen.

Der Zugriff auf Ergebnisse und Feedback ist für Spieler aller Stufen äusserst hilfreich. Für Profis kann es bedeuten, mehr Wettkämpfe zu gewinnen und für Anfänger kann es einfach darum gehen, die richtigen Techniken zu erlernen und das Beste aus ihrer Erfahrung zu machen.

Echtzeit-Ergebnisse können die Zeit auf dem Platz optimieren, indem sie genau zeigen, wann und wo der Spieler seine Schüsse gegen die Wand geschlagen hat. Auf diese Weise können sofort geringfügige Änderungen an der eigenen Technik vorgenommen werden, die auf den Trainings- oder Fitnesszielen basieren.